Kinderwunsch

Zusammenfassung: Kinderwunschseminar

                 Seminar zur mentalen Unterstützung der Kinderwunschbehandlung
                 mit wichtigen Elementen aus der Mind Body Medicine
                 Ziele:
                 Erhöhung der Effektivität der Behandlung(s.Studie von A.D. Domar)
                 Vermittlung einer Entspannungstechnik
                 Mentaltechniken zur Unterstützung
                 Entlastung und Stärkung während einer herausfordernden Lebensphase
                 
                 Aufgrund der aktuellen Überzahl der Nachfrage für Einzelarbeit,
                 findet das Seminar zur Zeit, in abgewandelter Form,als Einzelarbeit 
                 statt.InteressentInnen für Gruppenarbeit können  mit mir Kontakt auf- 
                 nehmen.Ab 5 Interessierten findet das Gruppenseminar statt,die Termine 
                 werden gemeinsam abgestimmt.
                 

kinderwunsch seminar hamburgEs ist ein besonders schöner Moment, wenn sich ein Paar entscheidet eine Familie zu gründen.

Leider ist es längst nicht mehr selbstverständlich, dass sich der Kinderwunsch mir nichts – dir nichts verwirklicht. Sowohl die Fruchtbarkeit der Männer, als auch die der Frauen, haben sich in den letzen Jahrzehnten reduziert.

Es ist kein Geheimnis, dass mindestens jedes sechste Paar Schwierigkeiten bei der Familienplanung hat. Da das Thema noch nicht wirklich enttabuisiert ist, wird die Dunkelziffer deutlich höher geschätzt. Die Ursachen sind vielfältig und es gibt sehr unterschiedliche Aussagen darüber, wie stark ursächliche Faktoren für eingeschränkte Fruchtbarkeit zu gewichten sind. Um nur einige Ursachen aufzuzählen: Verminderte Spermiendichte und/oder verminderte Spermienqualität (Stichwort Umweltgifte), Hormonstörungen, Endometriose, Vorangegangene Entzündungen, verminderte Eileiterdurchlässigkeit, Eßstörungen, Dauerstress, Missbrauch in der Vorgeschichte, unaufklärbare Ursachen uvm..

Tatsache ist, dass, selbst wenn Stress bei der Entstehung der Fertilitätseinschränkung keine Rolle gespielt hat und auch wenn es keine seelische Vorbelastung und nichts dergleichen gibt, irgendwann auf seelischer Ebene Stress entsteht, wenn sich die Erfüllung dieses großen Wunsches nicht einstellt.

Dabei ist die Frustration häufig schwer zu ertragen und es braucht einiges an seelischen Ressourcen, damit keine Resignation aufkommt. Die wenigen Versuche soziale Unterstützung zu bekommen führen häufig nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Das Einfühlungsvermögen bei Nicht-Betroffenen lässt oft zu wünschen übrig.

Es ist sehr erfreulich, dass für die Fälle, in denen eindeutige medizinische Ursachen auffindbar sind, in der Regel, medizinische Behandlungen vorhanden sind. Und ein Paar, welches endlich sein Kind in den Armen hält, ist dankbar über solche mögliche Hilfe. Die Frage wie wichtig es ist, ob das Kind „natürlich“ oder „künstlich“ entstanden ist, erübrigt sich dann, denn Leben ist Leben und kann nichts anderes als natürlich sein. Die Diskussion über Machbarkeitswahn und Grenzen der Behandlungsmöglichkeiten ist gewiß wichtig ,  für das jeweilige Paar ist erst einmal  jedoch nur wichtig, herauszufinden, welche Behandlungsmethoden in Frage kommen und wieviele Wiederholungen es verkraften kann.

Leider sind die Erfolgsquoten der meisten Behandlungen noch nicht so hoch wie es gewünscht ist.

 

Studie zu entspannungstherapeutischer Unterstützung von Dr. Alice Domar, Ph.D.

Bei der Suche nach Studien über eine mögliche zusätzliche, mentale –seelische- und entspannungstherapeutische Unterstützung bin ich auf die Studie von Dr. Alice Domar gestoßen. Sie hat Frauen begleitend zur Kinderwunschbehandlung zum einen Entspannungstechniken und zum anderen gesprächs- und ressourcenorientierte Unterstützung angedeihen lassen. Eine Kontrollgruppe bekam keine zusätzliche Unterstützung.
Die Kontrollgruppe wies die Erfolgsquote der üblichen 20% auf. Die Gruppe mit den Entspannungstechniken hatte eine Erfolgsquote von 55%. Die Gesprächsgruppe hatte eine Erfolgsquote von 54%.

Das Ergebnis ist erstaunlich erfreulich. Auch wenn es nicht darüber hinwegtäuschen darf, dass dann ca. 46% der Beteiligten nicht im ersten Versuch schwanger geworden sind, hat mehr als eine Verdopplung der Effektivität der Behandlungen stattgefunden.

 

Das Kinderwunschseminar basiert auf themenzentrierten Gesprächen und Entspannungstechnik

Nun zu meinem Seminar: Hier werden die Bausteine aus der Mind-Body-Medicine (themenzentrierte Gespräche und Entspannungstechnik) verknüpft und ergänzt.

Die wichtigsten Konfliktthemen, die im Zusammenhang mit unerfülltem Kinderwunsch auftauchen, sollen aufgeklärt werden. Sämtliche wesentlichen Ressourcen sollen aufgefunden und nutzbar gemacht werden. Sollten mentale Blockierungen vorliegen (was nicht immer der Fall ist), dann sollen diese aufgefunden und gelockert werden.

Das Ganze findet auf einem konzentrierten Niveau statt, da die die Entspannungstechnik, die meist zu Beginn einer inhaltlichen Einheit geübt wird, nicht nur körperlich positive Effekte hat, sondern auch dazu führt, dass sehr viel leichter, konzentriert und aufs Wesentliche begrenzt, gearbeitet werden kann.

Eine häufige Frage ist, wie es gehen soll, dass man so persönliche Dinge in Anwesenheit weiterer Seminarteilnehmer bearbeitet:

Dazu ist es wichtig zu wissen, dass keiner dazu gezwungen wird Dinge an- oder auszusprechen, die er/sie nicht ansprechen möchte. Häufig regelt sich das von alleine dadurch, dass es der einen Seminarteilnehmerin leichter fällt über A zu sprechen und der anderen fällt es leichter über B zu sprechen. Bei 8 Teilnehmern tauchen dann die meisten wichtigen Themen auf und man kann voneinander profitieren. Darüber hinaus ha t die Seminarleitung zu den Hauptthemen wertvolles Material vorbereitet und achtet auf den Schutzraum.

Weiterhin ist es von großer Bedeutung, zu wissen, dass die regelmäßige Anwendung von Entspannungstechniken nachweislich positiven Einfluß auf wesentliche Stoffwechselprozesse und ganz besonders auf die Hormonregulation des menschlichen Organismus hat (s. Neurobiologie des Glücks von Tobias Esch).
Es gibt Entspannungstechniken, die sehr leicht und auch schnell zu erlernen sind. Diese werden zum Einsatz kommen.

Es erfordert immer etwas Mut und in jedem Falle eine bewusste Entscheidung neue Wege auszuprobieren.

 

Veranstaltungsort: Praxis für Integrative Medizin Dr.med. F.Striebel, Fährhausstr.8 in 22085 Hamburg ( s.a. Kontakt )

Zeit:   Die nächste Gruppe findet vermutlich erst wieder im Januar 2018 statt und wird bekannt gegeben.

Preise:   Die Teilnahme am Gruppenseminar kostet 370,-Euro .

Die Einzelarbeit kostet pro Stunde 100,- Euro;   in Härtefällen greift eine Ermäßigung .

 

Anmeldung: striebel@kinderwunsch-seminar-hamburg.de
oder Sie nutzen das Kontaktformular oder 040/22692074 oder 0172/9262856

Bei Fragen zum Inhalt oder zur Entscheidung bezüglich Einzel- oder Gruppenarbeit, können Sie mich gerne persönlich kontaktieren.

Vorinformationen sind gänzlich kostenfrei.